Neujahrsschießen 2014

01.03.14 Am Donnerstag, den 9. Januar fand das Neujahrsschießen unserer Luftgewehr-Auflage-Schützen statt.

Am Donnerstag, den 9. Januar fand das Neujahrsschießen unserer Luftgewehr-Auflage-Schützen statt. Geschossen wurde das erste mal auf unserer neuen Meyton-Anlage mit elektronischer Auswertung im Wettkampfmodus. Mit dieser neuen Anlage bieten wir unseren Schützen die besten Trainingsvoraussetzungen, um erfolgreich an Wettkämpfen und Meisterschaften teilzunehmen.

Wie wichtig die genauesten Auswertungen sind, wird erst deutlich, wenn man z.B. die Ergebnisse der letzten Deutschen Meisterschaften im Senioren-Auflage-Schießen der Senioren C anschaut. Mit 299 von 300 Ringen erreichte unser bester Schütze Platz 26 von 331 Startern. Von Platz 1 bis 11 wurden jeweils 300 Ringe geschossen. Von Platz 12 bis 34 299 Ringe. Bei solchen Ergebnissen kommt es dann auf die 100tel mm an. Man muss sich das erst mal bildlich vorstellen. Mit bloßem Auge also nicht mehr zu sehen.

Ergebnisse des Neujahrsschießen:

1. Platz mit 300 Ringen: Erhard Hetzel
2. Platz mit 299 Ringen: Max Werner, Wolfgang Dittrich, Willi Graf
3. Platz mit 298 Ringen: Roland Neu, Brigitte Graf
4. Platz mit 296 Ringen: Valentin Selinger, Erwin Härter
5. Platz mit 295 Ringen: Peter Friedrich
6. Platz mit 292 Ringen: Bernd Erfurth
7. Platz mit 291 Ringen: Peter Deutscher, Christa Deutscher
8. Platz mit 290 Ringen: Dieter Denzler
9. Platz mit 284 Ringen: Gerlinde Friedrich-Abt

Für den ersten Platz erhielt Erhard Hetzel eine große Neujahrsbrezel.