Landesmeisterschaft Senioren-Auflage

20.06.17 Am vergangenen Wochenende, dem 17. und 18. Juni fanden auf der Anlage des Schützenverein Ettlingen die Landesmeisterschaften der Senioren-Auflagedisziplinen Luftgewehr , Luftpistole und Kleinkaliber 50 Meter und 50 Meter statt.

Knapp 400 Starter kämpften um Medaillen und gute Plätze, um sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren, die im Oktober in Dortmund und Hannover stattfinden. 16 Medaillen, 6 Gold-, 6 Silber- und 4 Bronzemedaillen errangen unsere Schützen in den Einzel- und Mannschaftswertungen.

Hier die Ergebnisse:

Luftgewehr Auflage - Senioren A

Mannschaftswertung:

8. Platz SV Ettlingen mit den Startern Angelika Lubos, Rainer Weis, Karsten Duwe - 881 Ringe

Einzelwertung:

Luftgewehr Auflage - Senioren A

22. Platz Rainer Weis - 295 Ringe
35. Platz Karsten Duwe - 290 Ringe

Luftgewehr Auflage - Seniorinnen A

6. Platz Angelika Lubos - 296 Ringe

Luftgewehr Auflage - Senioren B

Mannschaftswertung:

1. Platz SV Ettlingen mit den Startern Willi Graf, Roland Neu, Otto Maier - 899 Ringe NR
4. Platz SV Ettlingen mit den Startern Wolfgang Dittrich, Valentin Selinger, Brigitte Graf - 895 Ringe
12. SV Ettlingen 3 mit den Startern Hans Pfleger, Erwin Härter, Dieter Denzler - 889 Ringe
13. Platz SV Ettlingen 4 mit den Startern Gerlinde Abt-Friedrich, Brigitte Pfleger, Christa Deutscher - 886 Ringe

Einzelwertung:

Luftgewehr Auflage - Senioren B

3. Platz Hans Pfleger - 300 Ringe
5. Platz Willi Graf - 300 Ringe

Luftgewehr Auflage - Seniorinnen B

1. Platz Brigitte Graf -297 Ringe

Luftgewehr Auflage - Senioren C

4. Platz Otto Maier - 299 Ringe
6. Platz Erwin Härter - 298 Ringe
9. Platz Valentin Selinger - 298 Ringe
25. Platz Dieter Denzler - 291 Ringe

Luftgewehr Auflage - Seniorinnen C

1. Platz Gerlinde Abt-Friedrich - 296 Ringe
2. Platz Brigitte Pfleger - 296 Ringe
3. Platz Christa Deutscher - 294 Ringe

Luftgewehr Auflage - Senioren D

1. Platz Wolfgang Dittrich - 300 Ringe
2. Platz Roland Neu - 300 Ringe
14. Platz Josef Lapos - 291 Ringe

KK 50m Auflage - Senioren B

Mannschaftswertung:

3. Platz SV Ettlingen 2 mit den Startern Brigitte Graf, Valentin Selinger, Willi Graf - 864 Ringe

KK 50m Auflage - Senioren B

11. Platz Willi Graf - 282 Ringe

KK 50m Auflage - Seniorinnen B

1. Platz Brigitte Graf - 292 Ringe NR

KK 50m Auflage - Senioren C

2. Platz Erwin Härter - 292 Ringe
5. Platz Valentin Selinger - 290 Ringe

KK 50m Auflage - Senioren D

3. Platz Roland Neu - 288 Ringe
4. Platz Wolfgang Dittrich - 287 Ringe

KK 50m Zielfernrohr Auflage - Senioren B

Mannschaftswertung:

2. Platz SV Ettlingen mit den Startern Valentin Selinger, Brigitte Graf, Roland Neu - 875 Ringe
5. SV Ettlingen 2 mit den Startern Willi Graf, Erwin Härter, Wolfgang Dittrich - 868 Ringe

KK 50m Zielfernrohr Auflage - Senioren B

2. Platz Willi Graf - 296 Ringe

KK 50m Zielfernrohr Auflage - Seniorinnen B

1. Platz Brigitte Graf - 294 Ringe NR

KK 50m Zielfernrohr Auflage - Senioren C

2. Platz Valentin Selinger - 294 Ringe
5. Platz Erwin Härter - 289 Ringe

KK 50m Zielfernrohr Auflage - Senioren D

4. Platz Roland Neu - 287 Ringe
5. Platz Wolfgang Dittrich - 283 Ringe

Luftpistole Auflage - Senioren B

Mannschaftswertung:

2. Platz SV Ettlingen mit den Startern Hans Pfleger Brigitte Pfleger, Brigitte Graf - 847 Ringe

Luftpistole Auflage - Senioren B

2. Platz 289 Ringe - 289 Ringe

Luftpistole Auflage - Seniorinnen B

3. Platz Brigitte Graf - 277 Ringe

Luftpistole Auflage - Seniorinnen C

1. Platz Brigitte Pfleger - 281 Ringe

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen.

Kreismeisterschaften 2017

07.03.17 Am vergangenen Wochenende den 4. und 5. März fanden bei uns die Kreismeisterschaften der Senioren, sowie der Luftpistole- und Luftgewehrschützen statt

Am Start waren 218 Schützen aus dem Karlsruher Sportschützenkreis, die in fünf verschiedenen Disziplinen mit Luftgewehr, Luftpistole und Kleinkaliber-Gewehr ihre Wettkämpfe ausführten. Acht neue Kreisrekorde konnten dabei unsere Senioren aufstellen. Insgesamt wurden 16 Gold-, 9 Silber- und 7 Bronzemedaillen bei den Einzelstarter errungen.

Hier die Ergebnisse:

Luftgewehr-Auflage Senioren A
Mannschaftswertung:

1. Platz SV Ettlingen mit den Startern
 K. Duwe, A. Lubos, R. Weis - 881 Ringe

Einzelwertung:
2. Platz Karsten Duwe - 297 Ringe
4. Platz Rainer Weis - 290 Ringe

Seniorinnen A

1. Platz Angelika Lubos - 294 Ringe

Luftgewehr-Auflage Senioren B
Mannschaftswertung:

1. Platz SV Ettlingen mit den Startern
 W.Graf, O. Maier, R. Neu - 900 Ringe NR
2. Platz SV Ettlingen 2 mit den Startern
 B.Graf, W. Dittrich, V. Selinger - 896 Ringe
3. Platz SV Ettlingen 3 mit den Startern
 D.Denzler, H. Pfleger, E. Härter - 894 Ringe
4. Platz SV Ettlingen 4 mit den Startern
 C. Deutscher, B. Pfleger, G. Abt-Friedrich - 881 Ringe

Einzelwertung:

1. Platz Willi Graf - 300 Ringe
2. Platz Hans Pfleger - 298 Ringe

 

Seniorinnen B

1. Platz Brigitte Graf - 300 Ringe NR

Luftgewehr-Auflage Senioren C

1. Platz Otto Maier - 300 Ringe NR
2. Platz Dieter Denzler - 299 Ringe
4. Platz Erwin Härter - 297 Ringe
5. Platz Valentin Selinger - 296 Ringe

Seniorinnen C

1. Platz Gerlinde Abt-Friedrich - 294 Ringe
2. Platz Brigitte Pfleger - 294 Ringe
3. Platz Christa Deutscher - 293 Ringe

Luftgewehr-Auflage Senioren D

1. Platz Roland Neu - 300 Ringe
2. Platz Wolfgang Dittrich - 300 Ringe
3. Platz Max Werner - 299 Ringe

Luftpistole-Auflage Senioren A

Mannschaftswertung:

2. Platz SV Ettlingen mit den Startern
 H. Wilke, A. Bär, K. Marmein - 816 Ringe

Einzelwertung:

3. Platz Herold Wilke - 276 Ringe
5. Platz Günter Schwab - 274 Ringe
6. Platz Achim Bär - 273 Ringe
7. Platz Kurt Marmein - 267 Ringe

Seniorinnen A

2. Platz Angelika Lubos - 271 Ringe

Luftpistole-Auflage Senioren B

Mannschaftswertung:

1. Platz SV Ettlingen mit den Startern
 B. Graf, H. Pflerger, B. Pfleger - 865 Ringe NR

Einzelwertung:

1. Platz Hans Pfleger - 285 Ringe
4. Platz Willi Graf - 268 Ringe

Seniorinnen B

1. Platz Brigitte Graf - 296 Ringe NR

Luftpistole-Auflage Seniorinnen C

1. Platz Brigitte Pfleger - 284 Ringe

KK-50 Meter Auflage Senioren B

Mannschaftswertung:

1. Platz SV Ettlingen 2 mit den Startern
 W. Graf, B. Graf, E. Härter - 859 Ringe
2. Platz SV Ettlingen mit den Startern
 V. Selinger, W. Dittrich, R. Neu - 848 Ringe

Einzelwertung:

1. Platz Willi Graf - 291 Ringe

Seniorinnen B

1. Platz Brigitte Graf - 289 Ringe NR

2. Platz Valentin Selinger - 288 Ringe
3. Platz Erwin Härter - 279 Ringe

KK-50 Meter Auflage Senioren D

1. Platz Wolfgang Dittrich - 284 Ringe
2. Platz Roland Neu - 276 Ringe

KK-50 Meter Zielfernrohr Auflage Senioren B

Mannschaftswertung:

1. Platz SV Ettlingen mit den Startern
 B. Graf, V. Selinger, R. Neu - 870 Ringe
2. Platz SV Ettlingen 2 mit den Startern
 W. Dittrich, W. Graf, E. Härter - 866 Ringe

Einzelwertung:

1. Platz Willi Graf - 289 Ringe

Seniorinnen B

1. Platz Brigitte Graf - 292 Ringe NR

KK-50 Meter Zielfernrohr Auflage Senioren C

1. Platz Valentin Selinger - 291 Ringe
3. Platz Erwin Härter - 285 Ringe

KK-50 Meter Zielfernrohr Auflage Senioren D

1. Platz Wolfgang Dittrich - 292 Ringe NR
2. Platz Roland Neu - 287 Ringe

Luftpistole - Herren

1. Platz Tobias Bronner - 364 Ringe
3. Platz Felix Haberbusch - 360 Ringe

Luftpistole - Herren Altersklasse

10. Platz Karsten Ulbricht - 337 Ringe

Luftpistole - Damen Altersklasse

3. Platz Marion Marmein - 338 Ringe

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen.

Medaillenregen bei Landesmeisterschaft Bogen

24.01.17 Sehr erfolgreich nahmen unsere Bogenschützen am vergangenen Sonntag, den 22. Januar an der Landesmeisterschaft in Stebbach teil.

12 Goldmedaillen, 15 Silbermedaillen und 4 Bronzemedaillen errangen unsere 17 Starter, in der Einzel- und den Mannschaftswertungen.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

U 12 weiblich Blankbogen
1. Platz Pia Ulbricht - 296 Ringe

U 14 weiblich Blankbogen
1. Platz Celine Albano - 323 Ringe

U 17 weiblich Blankbogen
1. Platz Hannah Wust - 188 Ringe

U 17 männlich Blankbogen
2. Platz Felix Lampertsdörfer - 122 Ringe

Mannschaftswertung U Klassen
2. Platz Mannschaft Ettlingen 5
mit den Startern Celine Albano, Hannah Wust, Felix Lampertsdörfer - 633 Ringe

Damen Langbogen
1. Platz Diana Weiglein - 428 Ringe

Herren Langbogen
1. Platz Martin Gausche - 474 Ringe
2. Platz Markus Heck - 460 Ringe

Herren Langbogen Ü 45
2. Platz Georg Thimm - 422 Ringe

Herren Langbogen Ü 55
1. Platz Lothar Wolf - 432 Ringe
3. Platz Kurt Marmein - 353 Ringe

Damen Langbogen Ü 40
1. Platz Marion Marmein - 259 Ringe

Damen Langbogen Ü 50
1. Platz Claudia Mußler - 407 Ringe
2. Platz Marie-Claude Thimm - 369 Ringe

Mannschaftswertung Langbogen
1. Platz Mannschaft Ettlingen 1
mit den Startern Lothar Wolf, Markus Heck, Claudia Mußler - 1299 Ringe
2. Platz Mannschaft Ettlingen 2
mit den Startern Diana Weiglein Georg Thimm, Marie-Claude Thimm - 1219 Ringe
3. Platz Mannschaft Ettlingen 3
mit den Sartern Martin Gausche, Kurt Marmein, Marion Marmein - 1086 Ringe

Herren Recurve
4. Platz Rüdiger Winkelmann - 477 Ringe

Herren Jagdbogen
2. Platz Felix Grebhardt - 354 Ringe

Herren Jagdbogen Ü 45
1. Platz Johann Pfeifer - 472 Ringe
2. Platz Thomas Ruf - 441 Ringe

Mannschaftwertung Jagdbogen
2. Platz mit den Startern Johann Pfeifer, Thomas Ruf, Felix Grebhardt - 1267 Ringe

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Platzierungen.

Hier geht's zur Bildergalerie

Sportlerehrung 2017

31.01.17 Am Freitag, den 27. Januar fand in der Stadthalle die Sportlerehrung statt.

Oberbürgermeister Johannes Arnold ehrte Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen aus dem Jahr 2016. Auch aus unserem Verein wurden neun Schützen für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen ausgezeichnet.

Die Urkunde in Gold erhielt Claudia Mußler für den ersten Platz bei der Deutschen Meisterschaft mit dem Langbogen.

Die Urkunde in Bronze erhielten folgende Schützen:
Brigitte Pfleger für den ersten Platz bei der Landesmeisterschaft mit der Luftpistole-Auflage Seniorinnen,
Hans Pfleger für den ersten Platz bei der LM mit der Luftpistole-Auflage Herren,
Roland Neu, Otto Maier und Willi Graf für den ersten Platz bei der LM mit dem Luftgewehr-Auflage in der Mannschaftswertung,
Marion Marmein für den ersten Platz bei der LM mit dem Langbogen Damen Ü 45,
Martin Gausche für den ersten Platz bei der LM mit dem Langbogen Herren,
Lothar Wolf für den ersten Platz bei der LM mit dem Langbogen in der Mannschaftwertung, zusammen mit Claudia Mußler und Marion Marmein.

Herzlichen Glückwunsch

 

 

Silvesterschießen

01.02.17 Am 29. Dezember fand unser Silvesterschießen mit anschließendem gemütlichen Zusammensein statt.

Nach dem Schießen wurden wir in Willis-Treff bewirtet.

Bei dieser Gelegenheit wurden auch unsere vereinseigenen Wanderpokale überreicht, sowie die Silvesterscheibe und die beiden Bogenscheiben. Den *Höpfner-Pokal* errang Kurt Marmein mit 292 Ringen, geschossen wurden 30 Schuss KK liegend. Der Auflage-Pokal ging an Wolfgang Dittrich mit 594 Ringen, geschossen wurden 30 Schuss LG, sowie 30 Schuss KK beides aufgelegt. Der Wanderpokal der Senioren wurde von Erhard Hetzel mit 584 Ringen errungen. Je 30 Schuss KK aufgelegt, mit Zielfernrohr und Diopter mussten hier auf 50 Meter geschossen werden. Den Valentin-Selinger-Pokal errang Roland Müller. Er schoss 197 Ringe mit dem Ordonnanzgewehr, 10 Schuss liegend aufgelegt, sowie 10 Schuss liegend frei.

Der neue Luftpistolen-Wanderpokal ging an Tobias Bronner. Er schoss 372 Ringe mit 40 Schuss, je 20 Schuss aufgelegt und frei, auf 10 Meter.

Die Recurve-Scheibe, ausgeschossen mit 10 Pfeilen auf 18 Meter mit einem Vereinsbogen, bekam Lothar Wolf. Mit 30 Schuss auf 18 Meter mit dem Compound- Bogen wurde die Compound-Scheibe mit 267 Ringen von Stephan Schnittger errungen.

Am 29. Dezember wurde auch die Silvesterscheibe mit einem vereinseigenem KK-Gewehr ausgeschossen, sitzend aufgelegt, zwei Schuss Probe, einer Wertung, auf 50 Meter. Die Scheibe ging dieses Jahr an Claudia Mußler, sie ist somit Schützin des Jahres 2017.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner.

Herzlichen Dank den Bäckerinnen und Bäckern für die tollen Kuchen, sowie für die leckeren Salate für unser Salatbuffet. Dank auch an Hubert Hucker, den Gebietsleiter der Privatbrauerei Höpfner für die Spende eines Fäßchens Höpfner- Bieres.

Hier geht's zur Bildergalerie.

 

Bezirksmeisterschaften 2016/2017

12.12.16 Am 4. Dezember fand die Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen statt.

Beim BSC in Karlsruhe trafen sich die 17 Schützen mit den Lang-, Jagd- und Recurvebögen, die zum Wettkampf starteten.
Sehr erfolgreich schnitten dabei unsere Starter ab und belegten die vorderen Ränge.

Geschossen wurden 20 Passen, mit je drei Pfeilen auf 18 Meter.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

U12 - weiblich Blankbogen

1. Platz Pia Ulbricht - 320 Ringe

U14 - weiblich Blankbogen

1. Platz Celine Albano - 314 Ringe

U17 - weiblich Blankbogen

1. Platz Hannah Wust - 170 Ringe

U17 - männlich Blankbogen

1. Platz Felix Lampertsdörfer - 242 Ringe

Herren Langbogen

1. Platz Markus Heck - 430 Ringe
2. Platz Martin Gausche - 402 Ringe

Herren Ü45 Langbogen

3. Platz Georg Thimm - 346 Ringe

Herren Ü55 Langbogen

1. Platz Lothar Wolf - 388 Ringe

Damen Langbogen

1. Platz Diana Weiglein - 391 Ringe

Damen Ü40 Langbogen

1. Platz Marion Marmein - 319 Ringe

Damen Ü50 Langbogen

1. Platz Claudia Mußler - 415 Ringe
2. Platz Marie-Claude Thimm - 313 Ringe

Herren Jagdbogen

1. Platz Felix Grebhardt - 234 Ringe

Herren Ü45 Jagdbogen

1. Platz Johann Pfeifer - 500 Ringe
2. Platz Thomas Ruf - 392 Ringe

Herren Recurve

2. Platz Rüdiger Winkelmann - 480 Ringe

Mannschaftswertung:

Mannschaft Blankbogen U-Klassen

1. Platz SV Ettlingen mit den Startern:
Ulbricht, Albano, Lampertsdörfer - 876 Ringe

Mannschaft Blankbogen D+H+Ü-Klassen

1. Platz SV Ettlingen mit den Startern:
Heck, Gausche, Weiglein - 1223 Ringe
2. Platz SV Ettlingen mit den Startern:
Pfeifer, Ruf, Grebhardt - 1126 Ringe
3. Platz SV Ettlingen mit den Startern:
Mußler, Marmein, M.-C. Thimm - 1047 Ringe
4. Platz SV Ettlingen mit den Startern:
Wolf, G. Thimm, Marmein - 983 Ringe

Alle Schützen haben sich somit zur Landesmeisterschaft im Januar qualifiziert, die in Steppbach stattfindet.
Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Platzierungen.

Nikolausschießen 2016

12.12.16 Am 4. Dezember fand beim Schützenverein Menzingen im Kraichtal das 24. Nikolausschießen mit dem Ordonnanzgewehr statt.

Vier unserer Schützen nahmen an diesem Wettkampf teil.
Geschossen wurden je 13 Schuss, mit drei Streichschüssen auf 50 Meter.

Hier die Ergebnisse:

Altersklasse:

5. Platz Bernhard Schmidt - 98 Ringe
9. Platz Otto Maier - 93 Ringe
11. Platz Gottfried Förderer - 90 Ringe

Schützenklasse:

10. Platz Siegfried Adolf - 94 Ringe

Jahresabschluss-Schießen am 29(!).12.

09.12.16 Das diesjährige Jahresabschluss-Schießen findet am 29.12. statt.

Das Jahresabschluss-Schießen 2016 findet nicht am 28. wie ursprünglich hier angekündigt, sondern am 29.12. statt.

 

 

Königsfeier 2016

10.11.16 Am vergangenen Samstag fand unsere Königsfeier mit Proklamation der neuen Königsfamilie statt.

Nach dem Einmarsch unseres Königspaares mit Jugendkönig und Standarte, begrüßte Oberschützenmeisterin Marion Marmein die anwesenden Gäste. Besonders begrüßt wurden Kreisschützenmeister Heiko Helffenstein, Kreissportleiter Jürgen Zölle, Kreisjugendleiter Jürgen Heil und Kreisdamenleiterin Brigitte Pfleger mit Gatten, der Ehrenrat unter Vorsitz von Ehrenoberschützenmeister Valentin Selinger und Ehrenschützenmeister Egon Behringer, Ehrengäste, sowie die Schützen des befreundeten Sportschützenverein Mörsch. Danach wurde mit den Ehrungen begonnen.

Eingebettet in in ein musikalisches Programm und dem Auftritt der Bunt-Men-Gruppe, die auf ihren Abfluss-und Ofenrohren ein musikalisches Musikmedley zu Gehör brachten, wurden folgende Ehrungen vorgenommen:

Vom Verband wurden für langjährige Mitgliedschaften geehrt:
50 Jahre - Heinz Popp
40 Jahre - Paul Kolossa, Wolfgang Schaible
25 Jahre - Peter Kühnel

Vom Verein wurde für langjährige Mitgliedschaft geehrt:
65 Jahre - Egon Behringer

Egon Behringer ist das letzte noch lebende Wiedergründungsmitglied unseres Verein, er entwarf unter anderem unser Vereinswappen und ist der Verfasser unseres Buches "Schützen und ihre Tradition", das nicht käuflich zu erwerben ist, sondern nur an langjährige Mit- glieder an hohen Ehrungen überreicht wird.

Zum Schützen des Jahres 2016 wurde für den 1. Platz bei den Deutschen Meisterschaften des Deutschen-Bogen-Sport-Verbandes in Döbeln mit dem Langbogen Claudia Mußler.

Mit der goldenen Ehrenspange für Verdienste des Vereins wurde Angelika Kirn, mit der bronzenen Ehrenspange für Verdienste Marie-Claude Thimm und Karsten Duwe ausgezeichnet.

Am Anschluss zeichneten 1. Schützenmeister Lothar Wolf und 2. Schützenmeister Jens Mußler unsere Oberschützenmeisterin Marion Marmein mit der silbernen Ehrenspange für Verdienste für ihre vielfältige Arbeit für den Schützenverein aus.

Die Gewinnerin unseres neuen Bogenwanderpokales ist Birgit Schauffler.

Eine Erinnerungsmedaille für ihren Einsatz für den Schützenverein Ettlingen und den Start bei den Deutschen Meisterschaften in den Verschiedenen Disziplinen wurden folgenden Schützen überreicht:
Claudia Mußler, Brigitte Pfleger, Wolfgang Dittrich, Willi Graf, Otto Maier, Roland Neu, Hans Pflerger, Valentin Selinger und Lothar Wolf.

Danach folgte die Krönung der neuen Königsfamilie.

Die diesjährige Königsfamilie setzt sich wie folgt zusammen:
Schützenkönigin - Marion Marmein
Schützenkönig - Jürgen Scheib
Jugendkönigin - Pia Ulbricht
Jugendprinz - Devin Gürsoy
Hofdame - Ingeborg Müller
1. Ritter - Ralf Lang
2. Ritter - Roland Neu
Königsscheibe - Willi Graf

Der Verein bedankt sich herzlich für die vielen, fleißigen Hände beim Auf- und Abbau der Schießanlagen und der Bühne, der Bestuhlung, den Dekorateuren und dem Sektempfang.

 

Deutsche Meisterschaften Hannover

10.11.16 Am Wochenende des 8. und 9. Oktober fanden die Deutschen Meisterschaften im Kleinkaliber- Auflage und Luftpistole-Auflage statt.

Zu diesen Meisterschaften hatten sich sechs unserer Schützen qualifiziert. Die höchstmöglichen Ringzahlen waren bei Mannschaften 900 Ringe, bei Einzelwertungen 300 Ringe.

Hier die Ergebnisse:

KK 50 m Auflage

Mannschaftswertung:
Mannschaft SV Ettlingen

21. Platz 865 Ringe

Senioren C, am Start 122 Schützen
Einzelwertung:

30. Platz Wolfgang Dittrich - 291 Ringe
48. Platz Valentin Selinger - 290 Ringe
91. Platz Roland Neu - 284 Ringe

KK 50 m ZF Auflage

Am Start 58 Mannschaften
Mannschaftswertung:

Mannschaft SV Ettlingen

10. Platz - 874 Ringe

Senioren C, am Start 111 Schützen
Einzelwertung:

6. Platz Valentin Selinger - 294 Ringe
33. Platz Roland Neu - 292 Ringe
72. Platz Wolfgang Dittrich - 288 Ringe

Luftpistole Auflage

Mannschaftswertung:
Mannschaft SV Ettlingen

27. Platz - 827 Ringe

Senioren B, am Start 121 Schützen
Seniorinnen C, am Start 17 Schützinnen
Einzelwertung:

30. Platz Pfleger Hans - 286 Ringe
108. Platz Graf Willi - 269 Ringe
12. Platz Pfleger Brigitte - 272 Ringe

Deutsche Meisterschaften Dortmund

Eine Woche später, am 15. Oktober fanden die Deutschen Meisterschaften mit dem Luftgewehr - Auflage - statt. Hierfür hatten sich 9 unserer Schützen mit drei Mannschaften qualifiziert. Auch hier waren die höchstmöglichen Ringzahlen bei Mannschaften 900 Ringe, bei Einzelwertungen 300 Ringe, bei Gleichstand zählte die Zehntelwertung.

Am Start waren 117 Mannschaften, hier unsere Ergebnisse:
Mannschaftwertung:

9. Platz Mannschaft Ettlingen 1 mit den Startern:
W.Graf, R.Neu, O.Maier - 894 Ringe
20. Platz Mannschaft Ettlingen 2 mit den Startern:
E.Härter, W. Dittrich, D.Denzler - 893 Ringe
46. Platz Mannschaft Ettlingen 3 mit den Startern:
V.Selinger, C. Deutscher, B.Pfleger - 889 Ringe

Bei den Senioren B waren 298 Schützen, bei den Senioren C 259 Schützen und bei den Seniorinnen C 81 Schützen am Start.

Einzelwertung Senioren B:

51. Platz Willi Graf - 298 Ringe

Senioren C:

34. Platz Erwin Härter - 299 Ringe
39. Platz Wolfgang Dittrich - 299 Ringe
45. Platz Roland Neu - 299 Ringe
80. Platz Otto Maier - 297 Ringe
92. Platz Valentin Selinger - 297 Ringe
152. Platz Dieter Denzler - 295 Ringe

Seniorinnen C:

22. Platz Christa Deutscher - 296 Ringe 24. Platz Brigitte Pfleger - 296 Ringe

10 Medaillen beim Alters- und Seniorenschießen

14.10.16 Am Sonntag, den 25. September fand in Daxlanden das Alters- und Seniorenschießen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole statt.

14 Schützen des Schützenverein Ettlingen waren am Start und errangen 5 Gold-, 3 Silber- und 2 Bronzemedaille in den verschiedenen Disziplinen.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Luftgewehr Auflage - Damenseniorenklasse I

1. Platz Angelika Lubos - 289 Ringe

Luftgewehr Auflage - Damenseniorenklasse III

1. Platz Brigitte Pfleger - 294 Ringe NR
2. Platz Christa Deutscher 290 Ringe

Luftgewehr Auflage - Seniorenklasse III

1. Platz Roland Neu - 298 Ringe 104,2 Teiler
2. Platz Wolfgang Dittrich - 298 Ringe 101,5 Teiler
3. Platz Valentin Selinger - 297 Ringe
4. Platz Dieter Denzler - 297 Ringe
5. Platz Erhard Hetzel - 296 Ringe
6. Platz Erwin Härter - 296 Ringe
7. Platz Otto Maier - 296 Ringe
8. Platz Josef Lapos - 293 Ringe
9. Platz Peter Deutscher - 276 Ringe

Bei Ringgleichheit zählten die letzten zehn Schuss, wenn auch diese gleich war, der Zehntelteiler.

Luftpistole Auflage - Seniorenklasse I

2. Platz Kurt Marmein - 254 Ringe

Luftpistole Auflage - Damenseniorenklasse III

1. Platz Brigitte Pfleger - 282 Ringe

Luftpistole Auflage - Seniorenklasse III

1. Platz Hans Pfleger - 294 Ringe NR
4. Platz Erhard Hetzel - 280 Ringe

Luftpistole - Damenaltersklasse

3. Platz Marion Marmein - 339 Ringe

Damenvergleichswettkampf

Einen Tag zuvor am Samstag, den 24. September fand der Damenvergleichswettkampf in Sandhausen statt. Auch hier belegten unsere Starterinnen nur vordere Plätze.

Luftgewehr Auflage - Seniorinnen 1

1. Platz Brigitte Graf - 299 Ringe

Luftgewehr Auflage - Seniorinnen II

2. Platz Brigitte Pfleger - 296 Ringe
3. Platz Christa Deutscher - 292 Ringe

Luftpistole Auflage - Seniorinnen I

1. Platz Brigitte Graf - 292 Ringe

Luftpistole Auflage - Seniorinnen II

1. Platz Brigitte Pfleger - 287 Ringe

All unseren Schützen herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Platzierungen.

14 Medaillen beim Alters- und Seniorenschießen

07.10.16 Am vergangenen Samstag, den 17. September fand in Mannheim das Alters- und Seniorenschießen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole statt.

10 Schützen des Schützenverein Ettlingen waren am Start und errangen 5 Gold-, 7 Silber- und 2 Bronzemedaille in den verschiedenen Disziplinen.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Mannschaftswertung:

Luftgewehr Auflage - Klasse A

2. Platz Mannschaft Ettlingen 2
Starter: Hetzel, Selinger, Dittrich - 894 Ringe
4. Platz Mannschaft Ettlingen 1
Starter: B. Graf, Neu, W. Graf - 892 Ringe
8. Platz Mannschaft Ettlingen 3
Starter: Härter, Deutscher, B. Pfleger - 880 Ringe

Einzelwertung:

Luftgewehr Auflage - Klasse A Damen

1. Platz Brigitte Graf - 298 Ringe

Luftgewehr Auflage - Klasse B

4. Platz Willi Graf - 297 Ringe

Luftgewehr Auflage - Klasse C Damen

1. Platz Christa Deutscher - 294 Ringe
2. Platz Brigitte Pfleger - 291 Ringe

Luftgewehr Auflage - Klasse C

1. Platz Erhard Hetzel - 299 Ringe
3. Platz Valentin Selinger - 298 Ringe
5. Platz Roland Neu - 297 Ringe
6. Platz Wolfgang Dittrich - 297 Ringe
8. Platz Erwin Härter - 295 Ringe

Mannschaftswertung:

Luftpistole Auflage - Klasse A

2. Platz Mannschaft SV Ettlingen
Starter: H. Pfleger, B. Graf, B. Pfleger - 863 Ringe

Einzelwertung:

Luftpistole Auflage - Klasse A Damen

4. Platz Brigitte Pfleger - 282 Ringe

Luftpistole Auflage - Klasse B

1. Platz Hans Pfleger - 297 Ringe
6. Platz Willi Graf - 284 Ringe

Luftpistole Auflage - Klasse C Damen

1. Platz Brigitte Graf - 284 Ringe

Luftpistole Auflage - Klasse C

3. Platz Erhard Hetzel - 279 Ringe

2x Landesmeister + neuer Rekord

19.07.16 Am Samstag, den 18. Juni fanden auf unserer Anlage die Landesmeisterschaften Luftpistole - Auflage der Senioren statt.

Für den Schützenverein Ettlingen waren drei Schützen am Start. Hans und Brigitte Pfleger errangen in ihren Altersklassen jeweils den ersten Platz und somit eine Goldmedaille.

Zusammen mit Willi Graf schossen unsere Schützen als Mannschaft einen neuen Rekord.

Einzelwertung:

Luftpistole - Auflage - Senioren B

1. Platz Hans Pfleger - 294 Ringe
5. Platz Willi Graf - 272 Ringe

Luftpistole - Auflage - Seniorinnen C

1. Platz Brigitte Pfleger - 282 Ringe

Mannschaftswertung:

1. Platz Mannschaft SV Etttlingen mit den Startern Hans Pfleger, Willi Graf, Brigitte Pfleger - 848 Ringe

43. Pokalschießen der Ettlinger Vereine und Interessengemeinschaften

12.06.16 Am vergangenen Wochenende 10. und 12. Juni führte der Schützenverein Ettlingen sein traditionelles Pokalschießen der Ettlinger Vereine und Interessengemeinschaften durch.

19 Ettlinger Vereinen und Interessengemeinschaften, 140 Starter, 50 Damen und 90 Herrren, sowie 46 Mannschaften nahmen an dem Turnier teil.

Geschossen wurde Luftgewehr aufgelegt, fünf Probe- und 10 Wertungsschüsse, die höchste erreichbare Ringzahl betrug 100. Bei Ringgleichheit zählte die 10tel-Wertung.

Zeitgleich wurde das beliebte Kleinkaliberschießen für Jedermann durchgeführt, bei dem die Beteiligung ebenfalls sehr gut war.

Am Sonntag um 13 Uhr wurden den drei Bestplatzierten jeder Disziplin von Oberbürgermeister Johannes Arnold, Ehrenoberschützenmeister Valentin Selinger und Oberschützenmeisterin Marion Marmein Pokale, Urkunden oder Medaillen überreicht. Den Wanderpokal errangen die Starter der Freiwilligen Feuerwehr Ettlingen Abteilung Bruchhausen mit 265 Ringen.

Im Anschluss die Einzelwertung und Mannschaftswertung, genannt werden immer die ersten drei Plätze.

 

Einzelwertung Luftgewehr - Herren:

1. Platz Michael Schulz, Historische Bürgerwehr - 92 Ringe
2. Platz Thomas Philipp, FFW Ettlingen-Bruchhausen - 89 Ringe
3. Platz Sebastian Rauchfuß, Bäckerei Reuss - 88 Ringe

Einzelwertung Luftgewehr - Damen:

1. Platz Annkathrin Schäfer, DLRG Ettlingen - 90 Ringe
2.Platz Jennifer Mußler, Wasener Carneval Club - 89 Ringe
3. Platz Alyssa Schäfer, DLRG Ettlingen - 88 Ringe

Mannschaftswertung Luftgewehr:

1. Platz: Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abteilung Bruchhausen mit den Startern Thomas Philipp, Timo Schönwald und Thomas Speck - 265 Ringe
2. Platz: Historische Bürgerwehr Ettlingen 1715 e.V. mit den Startern Michael Schulz, Andreas Stahl und Lena Köhler - 262 Ringe
3. Platz: DLRG Ettlingen e.V. mit den Startern Annkathrin Schäfer, Alyssa Schäfer und Tim Folsche - 262 Ringe

Bei Ringgleichheit zählte die bessere Zehntelwertung.

KK - Jedermannschießen

Hierbei wurde mit einem Kleinkaliber-Gewehr liegend aufgelegt auf die Entfernung von 50 Metern geschossen. Pro Scheibe, zwei Schuss, höchstmögliche Ringzahl 20, bei Ringgleichheit zählte die 1000stel-Wertung.

Die besten sechs Ergebnisse mit je 20 Ringen

1. Platz: Andreas Baumeister, Hundesportverein - 513 Teiler
2. Platz: Nicolas Hiltscher, WCC - 584 Teiler
3. Platz: David Gamber, DLRG - 625,2 Teiler
4. Platz: Lena Köhler, Historische Bürgerwehr - 646,6 Teiler
5. Platz: Florian Kraft, DLRG - 801,1Teiler
6. Platz: Stefan Reiser, Kleintierzuchtverein - 985,8Teiler

Der Schützenverein Ettlingen dankt allen Teilnehmern für ihr großes Interesse.

Die Ergebnisse in Tabellenform zum Nachlesen:

Ergebnisse der Damen
Ergebnisse der Herren
Mannschaftsergebnisse

Spende der BBBank

Von der BadischenBeamtenBank erhielt der Schützenverein Ettlingen aus Spendenförderung aus Gewinnsparmitteln einen symbolischen Scheck in Höhe von 1000€ überreicht. Für diese großzügige Spende möchten wir uns recht herzlich bedanken. Das Geld wird für die Anschaffung neuer Sportgeräte verwendet.

 

 

 

 

Kreismeisterschaft - 26 Medaillen

30.03.16 Am Wochenende des 5. und 6. März 2016 fand auf unserer Anlage die Kreismeisterschaft des Sportschützenkreis 12 Karlsruhe statt.

Die Starter kamen aus acht Schützenvereinen, aus Daxlanden, Durlach, Eggenstein, Ettlingen, Mörsch, Karlsruhe und Wolfartweier. Unsere Schützen errangen 10 Gold-, 10 Silber- und 6 Bronze-Medaillen in der Einzelwertung, sowie 9 Medaillen in den Mannschaftswertungen.

Hier die Ergebnisse unserer Schützen:

Luftgewehr-Auflage Senioren A

Mannschaftswertung
2. Platz SV Ettlingen - 885 Ringe

Einzelwertung
3. Platz Siegfried Lauinger - 296 Ringe
4. Platz Kurt Marmein - 292 Ringe

Seniorinnen A
2. Platz Angelika Lubos - 297 Ringe

Luftgewehr- Auflage Senioren B

Mannschaftswertung
1. Platz SV Ettlingen - 897 Ringe NR
2. Platz SV Ettlingen 1 - 894 Ringe
3. Platz SV Ettlingen 2 - 891 Ringe
4. Platz SV Ettlingen 3 - 873 Ringe

Einzelwertung
Senioren B
1. Platz Willi Graf - 300 Ringe
Senioren C
1. Platz Erwin Härter - 300 Ringe
2. Platz Wolfgang Dittrich - 299 Ringe
4. Platz Otto Maier - 299 Ringe
5. Platz Valentin Selinger - 297 Ringe
6. Platz Peter Friedrich - 296 Ringe
7. Platz Dieter Denzler - 295 Ringe
8. Platz Peter Deutscher - 291 Ringe
9. Platz Bernd Erfurth - 289 Ringe
Seniorinnen C
1. Platz Christa Deutscher - 299 Ringe NR
2. Platz Brigitte Pfleger - 292 Ringe
Senioren D
1. Platz Max Werner - 298 Ringe
2. Roland Neu - 298 Ringe
3. Platz Josef Lapos - 293 Ringe

Luftpistole Herren

1. Platz Tobias Bronner - 365 Ringe

Luftpistole Damen Altersklasse
4. Platz Marion Marmein - 325 Ringe

Luftpistole Auflage Senioren B
Mannschaft
2. Platz SV Ettlingen - 838 Ringe
Einzelwertung
2. Platz Hans Pfleger - 284 Ringe
3. Platz Willi Graf - 266 Ringe
Seniorinnen C
1. Platz Brigitte Pfleger - 288 Ringe

KK Zielfernrohr-Auflage Senioren A
3. Platz Kurt Marmein - 283 Ringe
Senioren B
Mannschaftswertung
1. Platz SV Ettlingen - 868 Ringe
2. Platz SV Ettlingen 2 - 863 Ringe
Einzelwertung
1. Platz Willi Graf - 290 Ringe
Senioren C
2. Platz Wolfgang Dittrich - 293 Ringe
3. Platz Peter Friedrich - 292 Ringe
4. Platz Valentin Selinger - 287 Ringe
5. Platz Dieter Denzler - 283 Ringe
6. Platz Erwin Härter - 281 Ringe
Senioren D 1. Platz Roland Neu - 288 Ringe NR
2. Platz Max Werner - 282 Ringe

KK Diopter- Auflage Senioren B
Mannschaftswertung
1. Platz SV Ettlingen - 856 Ringe
2. Platz SV Ettlingen 2 - 849 Ringe
Einzelwertung
1. Platz Willi Graf - 294 Ringe NR
Senioren C
2. Platz Valentin Selinger - 289 Ringe
3. Platz Wolfgang Dittrich - 284 Ringe
4. Platz Peter Friedrich - 279 Ringe
5. Platz Erwin Härter - 276 Ringe
Senioren D
1. Platz Max Werner 283 Ringe
2. Platz Roland Neu 283 Ringe

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen.  

Schützenverein Ettlingen e.V. Goldmedaille bei Deutschen Meisterschaften

30.03.16 Goldmedaille bei Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen

Am 12. und 13. März 2016 fanden in Döbeln die Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen des Deutschen Bogen- Sportverbandes statt. Zwei Schützen unseres Vereins nahmen sehr erfolgreich an den Meisterschaft teil.
Claudia Mußler errang mit 447 Ringen den 1. Platz mit dem Langbogen in der Damenklasse und somit die Goldmedaille. Mit 412 Ringen errang Lothar Wolf den 10. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Platzierungen.

 

 

Medaillenregen bei Landesmeisterschaft Bogen

18.01.16 Sehr erfolgreich nahmen unsere Bogenschützen am vergangenen Sonntag, den 17. Januar an der Landesmeisterschaft in Stebbach teil.

Vier Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen und einmal Bronze errangen unsere fünf Starter. Somit qualifizierten sich alle fünf Schützen für die Deutsche Meisterschaft am 12. März in Döbeln.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Herren Langbogen
1. Platz Martin Gausche : 450 Ringe

Herren Langbogen Ü 55
2. Platz Lothar Wolf : 425 Ringe
3. Platz Kurt Marmein : 371 Ringe

Damen Langbogen Ü 40
2. Platz Marion Marmein : 370 Ringe
4. Platz Claudia Mußler : 340 Ringe

Mannschaftswertung
1. Platz mit den Startern Lothar Wolf, Marion Marmein, Claudia Mußler : 1135 Ringe

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Platzierungen.​

Rückblick Silvesterschießen

03.01.16 Am 29. Dezember fand unser Silvesterschießen mit anschließendem gemütlichen Zusammensein statt.

Nach dem Schießen wurden wir in Willis-Treff bewirtet. Herzlichen Dank den Bäckerinnen und Bäckern für die tollen Kuchen, sowie für die leckeren Salate für unser Salatbuffet.

Bei dieser Gelegenheit wurden auch unsere vereins-eigenen Wanderpokale überreicht, die zusammen mit den Vereinsmeisterschaften im Oktober ausgeschossen wurden, sowie die Silvesterscheibe und die beiden Bogenscheiben. Den Höpfner-Pokal errang Kurt Marmein mit 288 Ringen, geschossen wurden 30 Schuss KK liegend. Der Auflage-Pokal ging an Erhard Hetzel, geschossen wurden 30 Schuss LG, sowie 30 Schuss KK beides aufgelegt. Den Valentin-Selinger-Pokal errang Otto Meier. Er schoss 197 Ringe mit dem Ordonnanzgewehr, 10 Schuss liegend aufgelegt, sowie 10 Schuss liegend freihändig. Die Recurve-Scheibe, ausgeschossen mit 9 Pfeilen auf 18 Meter mit einem Vereinsbogen, bekam Lothar Wolf. Mit 30 Schuss auf 18 Meter mit dem Compound- Bogen wurde die Compound-Scheibe mit 267 Ringen von Kurt Marmein errungen. Am 29. Dezember wurde auch die Silvesterscheibe mit einem vereinseigenem Gewehr ausgeschossen, sitzend aufgelegt, zwei Schuss Probe, einer Wertung. Die Scheibe ging dieses Jahr an Jürgen Scheib, er schoss eine 10 mit 302,5 Teiler und ist somit Schütze des Jahres 2016.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner.

Vereinsausflug 2015

22.09.15 Am vergangenen Sonntag, den 20. September fand der Vereinsausflug des Schützenvereins statt.

Mit 58 Personen, einem großen und zwei Kleinbussen fuhren wir um 8.30 Uhr los, nachdem wir uns mit einem Sektfrühstück mit Brezeln gestärkt hatten.
Dieses Jahr ging es nach Heidelberg, dort starteten wir mit einer Neckarrundfahrt mit dem weltweit größten Solarkatamaran. Mit der modernsten Bergbahn Deutschlands fuhren wir hinauf ins Heidelberger Schloss. Zu besichtigen gab es hier den Fasskeller und das Deutsche Apotheken-Museum. Es war schon erstaunlich zu sehen, mit welchen Methoden und Mittel früher die Menschen behandelt wurden.
Weiter ging es danach mit dem historischen Wagen der oberen Bergbahn hinauf auf den 549,5 Meter hohen Königsstuhl, wo wir eine Flugvorführung der Falknerei "Tinnunculus" besuchten. Es gab Informationen zu hören und erstaunliche Sturzflüge der verschiedenen Falken zu sehen.
Mit den beiden Bahnen wurden wir nach unten gebracht. Im Alt-Heidelberger-Brauhaus Vetter gab es zum Abschluss ein gemütliches Zusammensein.

Es war in allem ein harmonischer Tag der verschiedenen Abteilung und aller Altergruppen von 8 bis Jahren 86 Jahren.

Valentin Selinger 3. Landesmeister in Folge

02.08.15 Valentin Selinger Landesmeister KK 100m mit neuem Landesrekord von 300 Ringen

Am Sonntag, den 26. Juli fand in Laudenbach die Landesmeisterschaft KK 100 Meter Auflage statt. Drei Schützen des Schützenverein Ettlingen nahmen an dieser Meisterschaft teil.
Auch in dieser Disziplin wurde Valentin Selinger Landesmeister mit neuem Landesrekord von 300 Ringen. Bis jetzt konnte noch kein Schütze dieses traumhafte Ergebnis erreichen.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

KK 100 m Auflage Klasse B
16. Platz Erwin Härter 292 Ringe

KK 100 m Auflage Klasse C
1. Platz Valentin Selinger 300 Ringe
24. Platz Roland Neu 280 Ringe

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

Landesmeisterschaften der Senioren

13.07.15 4x neuer Landesmeister und 13 Medaillen

Am vergangenen Wochenende 11. und 12. Juli fanden auf unserer Anlage die Landesmeisterschaften der Senioren-Auflage zum zweiten Mal statt. Knapp 400 Schützen hatten sich für die Meisterschaften qualifiziert und kamen zum Wettkampf nach Ettlingen.
Sehr erfolgeich kämpften unsere Schützen und sind nun in vier Disziplinen Landesmeister, Valentin Selinger mit dem KK-Gewehr mit Diopter und Zielfernrohr, Roland Neu mit dem Luftgewehr Senioren C und Brigitte Pfleger mit der Luftpistole. Außerdem errangen unsere Starter 13 Medaillen in gold, silber und bronze.


Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Luftgewehr-Auflage Senioren A

Mannschaftswertung:

6. Platz SV Ettlingen   872 Ringe

Einzelwertung:

Senioren A
20. Platz Siegfried Lauinger   293 Ringe
30. Platz Kurt Marmein   289 Ringe

Seniorinnen A
14. Platz Angelika Lubos   290 Ringe

Luftgewehr-Auflage Senioren B

Mannschaftswertung:

5. Platz Ettlingen 2   891 Ringe
7. Platz Ettlingen   890 Ringe

Einzelwertung:

4. Platz Dieter Denzler   298 Ringe
10. Platz Otto Maier   297 Ringe
12. Platz Erwin Härter   296 Ringe

Luftgewehr-Auflage Senioren C

1. Platz Roland Neu   300 Ringe
11. Platz Wolfgang Dittrich   297 Ringe
24. Platz Valentin Selinger   292 Ringe

Luftgewehr-Auflage Senioren D

2. Platz Max Werner   298 Ringe

Luftpistole-Auflage Seniorinnen C

1. Platz Brigitte Pfleger   285 Ringe

KK 50m Zielfernrohr Auflage Senioren C

Mannschaftswertung:

2. Platz SV Ettlingen   862 Ringe

Einzelwertung:

1. Platz Valentin Selinger   292 Ringe
5. Platz Roland Neu   286 Ringe
9. Platz Wolfgang Dittrich   284 Ringe

KK 50m Zielfernrohr Auflage Senioren D

3. Platz Max Werner   278 Ringe

KK 50m Auflage Senioren B

Mannschaftwertung:

2. Platz SV Ettlingen   870 Ringe

KK 50m Auflage Senioren C

1. Platz Valentin Selinger   294 Ringe
3. Patz Roland Neu   292 Ringe
12. Platz Wolfgang Dittrich   284 Ringe

KK 50m Auflage Senioren D

4. Patz Max Werner   285 Ringe

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen. Allen Schützen, die sich für die Deutschen Meisterschaften in Dortmund und Hannover qualifiziert haben, wünschen wir "Gut Schuss".

Landesmeisterschaft Lautenbach 2015

08.06.15 Am vergangenen Sonntag, den 7. Juni 2015 waren vier unserer Schützen bei der Landesmeisterschaft in Lautenbach.

Geschossen wurde mit dem Kleinkaliber-Gewehr auf 100 Meter mit Zielfernrohr aufgelegt, 30 Schuss, höchstmögliche Ringzahl 300.

Folgende Wertungen wurden erreicht:

In der Mannschaftswertung errang unsere Mannschaft Ettlingen 1 mit den Schützen Valentin Selinger, Roland Neu und Wolfgang Dittrich den 3. Platz mit 887 Ringen.

Einzelwertung Klasse B

6. Platz - Erwin Härter: 294 Ringe

Einzelwertung Klasse C

5. Platz - Valentin Selinger: 298 Ringe
7. Platz - Roland Neu: 296 Ringe
11. Platz - Wolfgang Dittrich: 293 Ringe

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Ergebnissen.

Arbeitsdienst am 21.03.

30.03.15 Am 21. März fand unser erster Arbeitsdienst dieses Jahres statt

31 Schützen und Schützinnen waren zum Arbeitsdienst erschienen und brachten unsere Außenanlage auf Vordermann.
Bei so vielen fleißigen Händen wurde auch viel erreicht:

Dachrinnen wurden gesäubert, unter die Steine der Hallenumrandung wurde Unkrautvlies eingearbeitet, sowie Scheunentor und Fensterrahmen gestrichen.
Um die Mittagszeit wurden unsere "Arbeiter" mit heißem Gemüseeintopf und Würstchen gestärkt.

Die größte Herausforderung war unsere "Buggelpiste", sprich Hang, neben der Doppelgarage. Für diesen hatten wir einen Bagger bestellt, der diesen glättete.
Da der Arbeitsaufwand doch beträchtlich war, konnten die Arbeiten nicht an einem Tag beendet werden. So trafen sich am darauf folgenden Donnerstag bzw Freitag nochmals elf Schützen, um am Hang Mutterboden gleichmäßig zu verteilen. Jetzt muss nur noch Grassamen ausgestreut und der neue ​Zaun frisch gespannt werden, dann ist auch diese Seite unserer Außenanlage wieder vorzeigbar.

All den fleißigen Helfern einen herzlichen Dank.

Jahreshauptversammlung 2015

22.03.15 Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins in der Gaststätte Schützenhaus statt.

Die Versammlung war gut besucht. OSM Marion Marmein begrüßte die Anwesenden, Ehrenoberschützenmeister Valentin Selinger, die Ehrenmitglieder und die Königsfamilie.

Nach dem Bericht der Oberschützenmeisterin bedankte sich Marion Marmein bei all den ehrenamtlichen Helfern, die über das Jahr den Verein unterstützt haben. Nach dem Sportbericht von Sportleiter Roland Neu, dem Kassenbericht von Schatzmeisterin Claudia Mußler, dem Jugendbericht von Pierre Wolf, sowie dem Bericht des Kassenprüfers Thomas Wippert, kam man zu den Neuwahlen.

Wiedergewählt wurde OSM Marion Marmein, der 1. Schützenmeister Lothar Wolf, Schriftführerin Angelika Kirn, die beiden Beisitzer Hans Sorgatz und Karsten Duwe, sowie Kassenprüfer Thomas Wippert.

Von der Versammlung bestätigt wurde der von der Vorstandschaft eingesetzten Bogenreferent Kurt Marmein, sowie die von der Jugendabteilung gewählten Jugendleiterin Anja Streit und ihr Stellvertreter Karsten Ulbricht.

 

Medaillenregen bei Kreismeisterschaft 2015

16.03.15 Zahlreiche Medaillen errangen die Schützen des Ettlinger Schützenvereins bei der Kreismeisterschaft- Auflage der Senioren, die am vergangenen Samstag, den 14. März ​auf der Anlage des Schützenvereins ausgetragen wurde.

In fünf verschiedenen Disziplinen mit dem Luftgewehr, Luftpistole und Kleinkaliber waren 64 Starts zu verzeichnen.


Die Ergebnisse im Einzelnen:

Luftgewehr-Auflage - Senioren A
Einzelwertung:
2. Platz: Kurt Marmein - 293 Ringe
4. Platz: Siegfried Lauinger - 290 Ringe

Luftgewehr-Auflage - Seniorinnen A
2. Platz: Angelika Lubos - 295 Ringe

In der Mannschaftswertung erreichte unsere Mannschaft SV Ettlingen mit den Startern Marmein, Lauinger und Lubos den 2. Platz mit 878 Ringen.

Luftgewehr-Auflage - Senioren B
Einzelwertung:
1. Platz: Dieter Denzler - 299 Ringe
3. Platz: Erwin Härter - 297 Ringe
4. Platz: Otto Maier - 295 Ringe

Mannschaftswertung:
1. Platz: SV Ettlingen 2 - 896 Ringe NR
2. Platz: SV Ettlingen 1 - 892 Ringe

Luftgwehr-Auflage - Senioren C
Einzelwertung:
1. Platz: Wolfgang Dittrich - 300 Ringe
3. Platz: Roland Neu - 298 Ringe
5. Platz: Valentin Selinger - 294 Ringe

Luftgewehr-Auflage - Senioren D
1. Platz: Max Werner - 300 Ringe NR

Luftpistole-Auflage - Senniorinnen C
1. Platz: Brigitte Pfleger - 288 Ringe

KK 50m Auflage - Senioren B
Einzelwertung: 2. Platz: Erwin Härter - 280 Ringe

Mannschaftswertung:
1. Platz: SV Ettlingen - 862 Ringe NR

KK 50m Auflage - Senioren C
Einzelwertung:
2. Platz: Roland Neu - 287 Ringe
3. Platz: Valentin Selinger - 286 Ringe
4. Platz: Wolfgang Dittrich - 284 Ringe

KK 50m Auflage - Senioren D
1. Platz: Max Werner - 289 Ringe NR

KK 50m ZF Auflage - Senioren B
2. Platz: Erwin Härter - 273 Ringe

KK 50m ZF Auflage - Senioren C
Einzelwertung:
2. Platz: Valentin Selinger - 289 Ringe
4. Platz: Roland Neu - 286 Ringe
5. Platz: Wolfgang Dittrich - 286 Ringe

KK 50m ZF Auflage - Senioren D
1. Platz: Max Werner - 274 Ringe

Herzlichen Glückwunsch unseren Schützen zu diesen tollen Ergebnissen.

Bundestrainerin Claudia Kulla beim Schützenverein Ettlingen

23.02.15 Am vergangenen Wochenende vom 20. bis 22. Februar trainierte Bundestrainerin Claudia Kulla die Jugendnationalmannschaft auf unserer Luftgewehranlage.

Aus Fulda, Erding bei München, Mönesee Padeborn, Greding bei Nürnberg, Frankfurt und aus dem Odenwald reisten die Junioren nach Ettlingen an, wo sie auf die Trainerin aus Bad Soden bei Saalmünster trafen. Zur Verstärkung hatte sie ihren Trainerassistenten Rainer Bauer aus Würzburg dabei.
Die jungen Schützen wurden körperlich, als auch mental auf die kommenden Europameisterschaften vorbereitet. Schießsport mit dem Luftgewehr ist ein Päzisionssport, bei dem mit Diabolos auf eine Schießscheibe gezielt wird. Bei uns schießt man hierbei auf die Meytonanlage. Mit einem elektronischen Messverfahren wird mit Infrarot-Lichtschranken der Durchtritt des Geschosses mit hoher Auflösung und Genauigkeit bestimmt.

Hochkonzentriert standen die Jugendlichen mit ihren Sportgeräten, um innerer Ruhe zu erlangen und die äußeren Einflüsse zu ignorieren. Mit Präzision wurde so der Punkt gesucht, um den perfekten Schuss abzugeben.

Wir wünschen den Jugendlichen "Gut Schuss" und viel Erfolg für die Europameisterschaften.

7. Rundenwettkampf Luftgewehr

01.02.15 Am 1. Februar fand auf unserer Anlage der 7. und somit auch letzte Rundenwettkampf dieser Saison mit dem Luftgewehr statt.

In der Kreisliga A kämpften die Schützen des SV Ettlingen gegen die Schützen der SG Karlsruhe.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Stefan Lauinger : 358 Ringe gegen
Kerstin Putzker : 366 Ringe

Bianca Wolf : 368 Ringe gegen
Andre Putzker : 368 Ringe
Stechen, da Gleichstand: 7:8 Ringe

Pierre Wolf : 354 Ringe gegen
Marcel Römich : 358 Ringe

Endstand: 0:2 für Karlsruhe

Arbeitsdienst am 13.12.

14.12.14 Am Samstag, den 13. Dezember fand der letzte Arbeitsdienst dieses Jahres statt.

23 Mitglieder fanden sich zusammen, um Dachrinnen zu säubern, den Schutzwall des Gewehrstandes mit einer Mäh-Stufe zu versehen, die Bogen-Scheiben auszubessern, zu putzen, aufzuräumen usw.
Im Anschluss gab es für alle eine warme Stärkung.

Vielen Dank an alle Helfer.

Jugend-Weihnachstfeier

14.12.14 Am Donnerstag, den 11.12.14 fand unsere Jugendweihnachtsfeier in der Gaststätte Schützenhaus statt.

Um 17 Uhr traf sich unsere aktive Schützenjugend, um gemeinsam auf die "Nikoläusin" zu warten. Als sie eintraf, wusste sie doch so einiges zu berichten.
Gerügt wurde, dass die Aufwärmübungen nicht so ganz ordentlich ausgeführt wurden. Aber auch gelobt, dass die Handys während den Trainingszeiten nicht mehr zu sehen waren oder bei Arbeitsdiensten auch Jugendliche fleißig sind. Zum Abschluss war für jeden ein Päckchen mit Süßigkeiten und Vitaminen im Sack.

Pia UlbrichtWie jedes Jahr wurde auch unser Willi-Bachmann-Wanderpokal bei dieser Feier überreicht. Er wurde dieses mal mit 67 Ringen von Pia Ulbricht errungen, die den Pokal strahlend entgegen nahm. Zum Abschluss gab es für jeden Anwesenden eine Stärkung und die Weihnachtsgeschichte wurde vorgelesen.


Im Anschluss fand die Weihnachtsfeier für die Erwachsenen statt. Auch hier kam unsere "Nikoläusin" um über die Ereignisse des Jahres zu berichten, zu loben, aber auch etwas zu rügen. Es war ein gelungener und geselliger Abend.

Neue Trainingszeiten für Kinder- und Jugendbogentraining

28.10.14 Kinder- und Jugendbogentraining ab jetzt Montags

Aus beruflichen Gründen müssen wir unser Kinder- und Jugendbogentraining auf den Montag verlegen. Es findet ab nächste Woche immer montags von 17-18 Uhr statt.

Die Erwachsenen, die zu dieser Zeit schießen möchten, können natürlich mit den Kindern trainieren.

 

Freundschaftsschießen in Hainstadt

26.10.14 Am vergangenen Samstag, den 25.10.14 fuhren 16 unserer Schützen in den Odenwald zu unserem befreundeten Schützenverein SV Hainstadt.

Nach herzlicher Begrüßung wurden wir zur Stärkung zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Danach ging es zum Wettkampf auf den Schießstand.

Unsere Luftgewehrschützen schossen aufgelegt 30 Schuss auf 10 Meter, höchstmögliche Ringzahl 300.
Die Ergebnisse im Einzelnen:

SV Hainstadt:

Edgar Mayer 292 Ringe
Oswald Link 278 Ringe
Ernst Scheiwein 282 Ringe
Helmut Pöpperl 295 Ringe
Gesamt: 1147 Ringe

SV Ettlingen:

Rainer Weis 289 Ringe
Angelika Lubos 283 Ringe
Karsten Duwe 287 Ringe
Roland Neu 293 Ringe
Gesamt: 1152 Ringe

Unsere Mannschaft gewann mit fünf Ringen. Zur gleichen Zeit fand der Wettkampf unserer Bogenschützen im Untergeschoss statt. Hierbei wird um den Wanderpokal gekämpft. Am Start je drei Recurve-Schützen mit Visier auf 10 Meter, je 20 Runden a drei Pfeile, höchstmögliche Ringzahl 600.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

SV Hainstadt:

Selina Karl 337 Ringe
Sedat Weniger 286 Ringe
Frank Helm 433 Ringe
Gesamt: 1056 Ringe

SV Ettlingen:

Willi Bauer 321 Ringe
Marion Marmein 447 Ringe
Rüdiger Winkelmann 475 Ringe
Gesamt: 1243 Ringe

Unsere Mannschaft gewann mit 187 Ringen.

Zur Stärkung ging es zurück in die Schützenstube. Dort fand auch die Siegerehrung satt. Nach gemütlichem Zusammensein und dem Versprechen, dass der nächste Besuch mit Wettkampf bei uns stattfindet, fuhren wir zurück. Somit durfte unser Wanderpokal nach kurzem Ausflug in den Odenwald wieder nach Ettlingen.

Vereinsausflug 2014

21.09.14 Am vergangenen Samstag, den 20. September traf sich ein Teil unserer Mitglieder mit Familien zum diesjährigen Vereinsausflug

Punkt neun Uhr fuhr Stephan unser Busfahrer Richtung Edenkoben, in der Pfalz los. Nach dem Motto "Wenn Engel reisen gibt's schönes Wetter" und "Jeder wie er es verdient", hatten wir tolles Wetter.

Nachdem die Oberschützenmeisterin Marion Marmein alle Teilnehmer begrüßt hatte, wurde zur Stärkung ein Sektfrühstück gereicht. In Edenkoben angekommen, schwebten wir mit der 560m langen Rietburgbahn in die Höhe. Innerhalb der acht Minuten Fahrzeit wurden 220 Höhenmeter überbrückt. Oben angekommen, genossen alle den Panoramablick über die Rheinebene.

Nach einstündiger Rast- bzw Wanderzeit ging es wieder Richtung Tal. Zielsicher fuhr Stephan weiter nach Bad Dürkheim. Nach einem Rundgang des 330m langen und 18m hohen "Gradierbaus", hatten wir bis 16 Uhr Zeit, den Bad Dürkheimer Wurstmarkt zu besuchen. Dieses inzwischen größte Weinfest der Welt, wird schon seit 1417 veranstaltet.

Zum gemütlichen Abschluss chauffierte uns unser Busfahrer nach Winden, in die Hofschenke. Kurz nach 20 Uhr trafen wir wieder gutgelaunt in Ettlingen ein.

Landesmeisterschaft Lautenbach

27.07.14 Am vergangenen Samstag, den 26.07.2014 waren drei unserer Schützen bei der Landesmeisterschaft in Lautenbach.

Geschossen wurde mit dem Kleinkaliber-Gewehr auf 100 Meter mit Diopter, 30 Schuss, höchstmögliche Ringzahl 300.

Folgende Wertungen wurden erreicht:

  • Roland Neu: 296 Ringe
  • Valentin Selinger: 296 Ringe
  • Wolfgang Dittrich: 289 Ringe

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Ergebnissen.

Qualifikation für Deutsche Meisterschaft

11.07.14 Am vergangenen Wochenende den 5. und 6. Juli 2014 wurde auf unserer Anlage die Landesmeisterschaft Auflage 2014 der Alters und Seniorenschützen ausgetragen.

Mit knapp 500 Startern waren es Wettkämpfe, denen eine Menge Organisation voraus ging.

In der Disziplin Luftgewehr Auflage - Senioren A errang Kurt Marmein mit 296 Ringen den 9. Platz, Siegfried Lauinger mit 294 Ringen den 20. Platz.

In der Disziplin Luftgewehr Auflage - Seniorinnen A errang Angelika Lubos mit mit 288 Ringen den 17 Platz.

In der Disziplin KK 50m Zielfernrohr Auflage - Senioren B errang Dieter Denzler mit 283 Ringen den 6. Platz, Erwin Härter mit 280 Ringen den 8. Platz.

In der Disziplin KK 50m Zielfernrohr Auflage - Senioren C errangen Roland Neu mit 293 Ringen den 3. Platz, Valentin Selinger mit 280 Ringen den 10. Platz, Wolfgang Dittrich mit 270 Ringen den 12. Platz.

In der Disziplin KK 50m Zielfernrohr Auflage - Senioren D errang Max Werner den 3. Platz.

In der Disziplin KK 50m Auflage Senioren errang Valentin Selinger mit 287 Ringen den 7. Platz, Roland Neu mit 284 Ringen den 10. Platz.

Unser Schütze Max Werner wurde: 1. Landesmeister in der Klasse D 50m Auflage und schoss mit 289 Ringen neuen Rekord, 2. Landesmeister in der Klasse D Luftgewehr-Auflage mit 298 Ringen und belegte den 3. Platz in der Klasse D KK-Zielfernrohr 50m mit 283 Ringen.

Den 3. Platz in der Mannschaftswertung KK 50m Auflage errangen die Schützen: Max Werner, Valentin Selinger und Roland Neu mit 860 Ringen und auch den 3. Platz in der Disziplin 50m Zielfernrohr Auflage.

In der Disziplin Luftgewehr Auflage - Senioren B errang Dieter Denzler mit 297 Ringen den 15. Platz, Erwin Härter mit 292 Ringen den 26. Platz.
In der Disziplin Luftgewehr Auflage - Senioren C errang Wolfgang Dittrich mit 298 Ringen den 10 Platz, Roland Neu mit 295 Ringen den 17. Platz, Valentin Selinger mit 290 Ringen den 31. Platz.

Qualifiziert haben sich für die Deutsche Meisterschaft KK in Hannover beide Mannschaften SV Ettlingen und SV Ettlingen 2. Auch für die Deutsche Meisterschaft Luftgewehr in Dortmund haben sich beide Mannschaften qualifiziert.

Die Resonanz der Schützen war durchweg positiv, in Hinsicht auf Bewirtung von Frau Riedinger in der Gaststätte, sowie die Auswahl unseres Kuchenbuffets mit 30 selbstgebackenen Kuchen, als auch die Einweisung der eng bemessenen Parkplätze.

Hier einen herzlichen Dank an alle Kuchenbäcker und Parkeinweiser.

Der Badische Sportschützenverband bedankte sich bei unserem Verein für den reibungslosen Ablauf und die tolle Organisation.

 

 

85. Geburtstag von Gottfried Förderer

04.05.14 Am 9. Mai feiert unser Schützenbruder Gottfried Förderer seinen 85. Geburtstag und ist somit unser ältestes aktives Mitglied.

"Frieder" ist seit 1953 Mitglied im Schützenverein Ettlingen. Seit der ersten Stunde ist unser Schützenfreund bei allen Umbaumaßnahmen und Modernisierungsarbeiten, ob am Schützenhaus oder unseren Sportanlagen an forderster Front. Mit seinem fachlichen Können steht er unserem Verein nicht nur früher, sondern auch noch heute mit Rat und Tat engagiert bei. Er ist eines unserer verdienstvollsten Mitglieder und hat vom Verein und vom Verband fast alle möglichen Ehrungen erhalten.
Noch heute nimmt unser Schützenbruder erfolgreich an Vereinsmeisterschaften und Kreismeisterschaften teil.

Wir können Gottfried nur unseren Dank sagen und Respekt zollen für seine Verdienste in unserem Schützenverein. Die Vorstandschaft und der gesamte Verein wünscht seinem Schützenbruder Gottfried Förderer alles Gute und Gesundheit im Kreis seiner Familie und Freunde.

Barrierefreier Eingangsbereich

28.04.14 Am 24. und 25. April trafen sich sieben unserer Schützen, um den Eingangsbereich unserer Luftgewehrhalle barrierefrei umzuarbeiten.

So wurden als erstes die alten Pflasterstein und Randsteine entfernt. Die Randsteine wurden nun so einbetoniert, dass sie die Höhe der ursprünglichen Stufenhöhe ausglichen. Danach wurde der Weg mit Mineralbeton so aufgefüllt, damit durch leichten Anstieg auch der Weg die richtige Höhe erreicht. Die Pflastersteine wurden wieder gesetzt und die Fugen mit Quarzsand gefüllt.

Durch diesen barrierefreien Eingang können nun auch Rollstuhlfahrer die Luftgewehrhalle problemlos erreichen.

Vielen Dank an die fleißigen Hände!

 

Jahreshauptversammlung 2014

23.03.14 Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins in der Gaststätte Schützenhaus statt.

Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins in der Gaststätte Schützenhaus statt. Die Versammlung war gut besucht und die Sitzplätz vollständig besetzt.

OSM Rainer Weis begrüßte die Anwesenden, Ehrenoberschützenmeister Valentin Selinger, die Ehrenmitglieder und die Königsfamilie. Nach dem Bericht des Oberschützenmeisters, wurden Herr Hans Zoller, Herr Herrmann Massanetz und Herr Karl-Friedrich Kübler aufgerufen. Herr Zoller wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft, Herr Massanetz für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt und mit Ehrennadeln und Urkunden ausgezeichnet. Herr Kübler wurde ebenfalls für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt, gedankt wurde ihm auch für 15 Jahre "Postillion" des Vereins. Er bekam auch Ehrennadel und Urkunde, zusätzlich wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.
Gedankt wurden Marion Marmein und Dirk Wolfmüller für die Öffentlichkeitsarbeit.

Bei den Neuwahlen stellte sich OSM Rainer Weis nicht mehr zur Wahl. Zur neuen Oberschützenmeisterin wurde Marion Marmein gewählt. Als 2. Schützenmeister wurde Jens Mußler gewählt, die neue Schatzmeisterin ist Claudia Mußler.
Wiedergewählt wurde Sportleiter Roland Neu, Beisitzer Willi Bachmann und Klaus Cortelazzo, sowie Kassenprüfer Harald Beilke. Als Beisitzer für ein Jahr wurde Karsten Duwe gewählt. Von der Versammlung bestätigt wurden die von der Vorstandschaft eingesetzten Gewehr-Referenten Siegfried Lauinger und Pistolen-Referent Tobias Bronner, sowie die von der Jugendabteilung gewählten Jugendleiter Pierre Wolf und seiner Stellvertreterin Anja Streit.